Structure Deck: Dragons Collide - Teil 2

In unserer kleinen Vorstellung des Structure Decks Dragon Collide haben wir euch immerhin schon die brandneuen Karten aus dem Structure präsentiert. Einen Überblick aller enthaltenen Karten findet ihr darüber hinaus auf YouTube:

Heute wollen wir aus dem Structure Deck ein vollwertiges Deck bauen, mit dem ihr auch auf Turnieren bestehen könnt! Fangen wir mit einer Deckliste an:

20 Monster:

3 Rotäugiger finsterer Metalldrache
3 Lichtpulsar-Drache
1 Finsterer Bewaffneter Drache
1 Schwarz glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs
3 Verdunklungs-Lindwurm
3 Ryko, Lichtverpflichteter Jäger
1 Himmlischer Drache Apokralyph
1 Gorz Gesandter der Unterwelt
1 Sangan
3 Fremdenführerin aus der Unterwelt

12 Zauberkarten:

1 Verlockung der Finsternis
1 Angriff der Lichtbrigade
1 Schwarzes Loch
1 Wiedergeburt
1 Gedankenkontrolle
1 Schwerer Sturm
2 Mystischer Raum-Taifun
1 Zukunftsfusion
1 Spiegel des Drachen
1 Buch des Mondes
1 Topf der Trägheit

8 Fallenkarten:

1 Spiegelkraft
2 Reißender Tribut
1 Feierliches Urteil
2 Ernste Warnung
2 Ruf der Gejagten

Wie ihr sehen könnt haben wir uns hauptsächlich auf den Chaos-Teil des Structure Decks konzentriert, der spielstarke Bossmonster, wie Schwarz glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs sowie Finsterer Bewaffneter Drache spielbar macht. Für die zur Beschwörung des BLS – EotB nötigen Licht-Monster greifen wir einerseits auf Verdunklungs-Lindwurm zu, andererseits kommen uns hier auch die 3 Exemplare von Ryko, Lichtverpflichteter Jäger entgegen. Letzterer erfüllt eine weitere wichtige Aufgabe: Das Füllen unseres Friedhofs mit jeder Menge Monster, insbesondere Drachen!

Endlosschleife

Rotäugiger finsterer Metalldrache sollte euch mittlerweile ein Begriff sein. Dieser spielstarke Drache, der andere Drachen ständig wiederbeleben kann, kann Spiele im Alleingang entscheiden. Noch stärker ist er allerdings in Kombination mit Lichtpulsar-Drache, der ihn auch noch erneut aufs Spielfeld zurück beschwören kann, wenn er selbst zerstört wird. So könnt ihr ständig dafür sorgen, einen spielstarken Drachen auf dem Spielfeld zu haben, der eurem Gegner das Leben schwer macht!

Der alternative Weg zum Ziel führt über Zukunftsfusion, die uns 5 Drachen in den Friedhof wirft, um Fünfköpfiger Drache beschwören zu können sowie Spiegel des Drachen, der uns die 2 Runden Wartezeit im Alleingang ersparen kann. Selbst wenn es eurem Gegner gelingt, sich eures 5000 ATK starken Fusionsmonsters zu entledigen, liegen immer noch viele Licht- und Finsternis-Monster in eurem Friedhof, die ihr zur Spezialbeschwörung von Chaos-Monstern sowie Finsterer Bewaffneter Drache wiederverwerten könnt!

Finsternis-Monster

Damit der Finsternis-Anteil im Deck nicht zu kurz kommt, setzen wir ebenfalls auf Fremdenführerin aus der Unterwelt und Sangan. Seit der Ankündigung des Tour Guide Reprints fällt der Preis der Karte endlich, so dass sie früher oder später auch für euch erschwinglich sein sollte. Entsprechend werden wir die wohl dominanteste Karte der vergangenen 6 Monate auch wieder häufiger in unsere Decks nehmen.

Langsamer Start, starkes Finish!

Da das Deck gerade in den späteren Runden richtig aufdreht, empfiehlt es sich, im frühen Spielverlauf eher auf Kontrolle zu spielen. Daher solltet ihr euch mit Fremdenführerin aus der Unterwelt zunächst Aufzieh-Zenmei-Minen beschwören, der euch nicht nur Zeit kauft, sondern auch nach und nach Finsternis-Monster in den Friedhof befördert. Das ist dann auch das perfekte Set-Up, um eure angriffsstarken Chaos-Monster aufzurufen, die jede Menge Druck ausüben.

Zieht ihr das Spiel weiter in die Länge, so könnt ihr damit beginnen, eure Endlos-Combo mit Rotäugiger finsterer Metalldrache und Lichtpulsar-Drache durchzuführen, die dann auch das Spiel entscheiden können sollte!

Was haltet ihr von den neuen Drachen und wie würdet ihr ein Deck mit Drachen und Chaosmonstern bauen?

Back