Synchrobeschwörungen aus dem hohen Norden - Teil 1

Da uns unser Facebook-Fan Xianning darum gebeten hat, schauen wir uns in dieser Woche die Nordisch-Monster etwas näher für euch an. Bevor wir uns allerdings einer Deckliste zuwenden, erzählen wir euch erstmal etwas über die Besonderheiten des Themendecks – worin unterscheidet es sich von anderen Decks und was sind seine besonderen Stärken?

Göttliche Unterstützung

Ziel eines jeden Decks, das auf die Nordischen Monster setzt, ist die Beschwörung der 3 Asen: Loki, Herr der Asen, Thor, Herr der Asen und Odin, Vater der Asen.

Jeder der 3 Asen setzt einen bestimmten Empfängertypen voraus, um per Synchrobeschwörung beschworen werden zu können. Das erleichtert nicht unbedingt den Deckbau, da ihr viel Flexibilität mitbringen müsst, wenn ihr nicht nur Zugriff auf einen der Asen haben wollt. Noch dazu handelt es sich bei allen 3 Asen um Stufe 10 Synchromonster, so dass ihr häufig 3 Monster benötigen werdet, um einen von ihnen aufrufen zu können.

Der Aufwand lohnt sich allerdings sehr oft, denn ihr bekommt nicht nur ein angriffsstarkes Synchromonster, das mit mehr als 3000 ATK über so ziemlich alles angreifen kann, was euch euer Gegner in den Weg stellen kann, auch die Effekte der Asen können sich durchaus sehen lassen!
Darüber hinaus können alle von ihnen nach ihrer Zerstörung aufs Spielfeld zurückkehren, indem ihr einfach einen bestimmten Empfänger in eurem Friedhof aus dem Spiel entfernt – da es sich dabei immer um denselben Empfängertypen handelt wie ihr für die Synchrobeschwörung benötigt habt, könnt ihr jeden Asen meist zweimal in den Kampf schicken!
Noch dazu verfügt jeder Ase noch über einen weiteren Effekt, der aktiv wird, wenn er vom Friedhof aufs Spielfeld zurückkehrt. So bringt Loki eine Fallenkarte von eurem Friedhof zurück, Thor fügt eurem Gegner Direktschaden zu und Odin lässt euch eine Karte ziehen!

Synchro-Erleichterung

Gut, die Beschwörung der Asen fällt nicht einfach, der Aufwand lohnt sich allerdings sehr oft. Kommen wir also zur entscheidenden Frage: Wie erleichtert man die Beschwörung der Asen? Hier kommen nun die verschiedenen Nordischen Monster zum Einsatz, die mit einigen Effekten aufwarten können, die euch blitzschnelle Synchrobeschwörungen durchführen lassen!

Nordischer Elf Mara umgeht beispielsweise die Voraussetzung, alle für die Beschwörung benötigten Monster auf dem Spielfeld haben zu müssen. Vielmehr erlaubt sie es euch, eine Synchrobeschwörung mit ihr und 2 Nordisch-Monstern von eurer Hand durchzuführen. Zwar ist es so nicht mehr möglich, Nicht-Nordisch-Monster für die Synchrobeschwörung zu nutzen, jedoch kann man diesen Nachteil in einem dedizierten Themendeck, das sowieso voller Nordics steckt, getrost ignorieren.

Eine weitere wichtige Karte ist Nordisches Ungeheuer Tanngrisnir. Wenn dieses Nordische Ungeheuer zerstört wird könnt ihr 2 "Nordisches Ungeheuer-Spielmarken" aufs Spielfeld beschwören, die darüber hinaus auch noch Stufe 3 besitzen. Nehmt einfach einen Stufe 4 Nordic-Empfänger und schon habt ihr das Material für eine Synchrobeschwörung zusammen!

Damit ihr die verschiedenen Karten, die für eine Synchrobeschwörung benötigt werden, immer zusammen auf die Hand bekommt, verfügt das Themendeck auch noch über eine spielstarke Sucherkarte: Gleipnir, die Fessel für Fenris. Diese Fallenkarte lässt euch nach ihrer Aktivierung ein Nordisch-Monster auf die Hand nehmen. Kaum ein Themendeck verfügt über so einen spielstarken Suchereffekt, der darüber hinaus auch noch an gegnerische Effekte angekettet werden kann!
Spielt euer Gegner also beispielsweise Mystischer Raum-Taifun auf eure Falle, so könnt ihr sie anketten, um euch ein Nordisches Monster auf die Hand zu suchen und ihr geht unter dem Strich sogar in Kartenvorteil! Da ihr euch genau die Karte suchen könnt, die euch in der aktuellen Situation am meisten weiterhelfen kann, könnt ihr so selbst in ausweglos erscheinenden Spielen noch Comebacks starten und euch den Sieg erkämpfen!

Wie ihr seht gibt es durchaus Möglichkeiten, die Beschwörung von einem der Asen deutlich zu beschleunigen. Im zweiten Teil unserer kleinen Artikelserie sehen wir uns beispielhaft ein Deck an, das sich voll auf die Beschwörung der Asen spezialisiert und diese daher zuverlässig aufs Spielfeld beordern kann!

Back