Das Weltmeister-Deck im neuen Format

Ihr sitzt bestimmt schon daheim und brütet über neue Deckideen, die mit der neuen Liste der verbotenen und limitierten Karten spielbar sein werden. Angesichts des Sieges auf der Weltmeisterschaft wollen wir heute noch einmal den Fokus auf die Feen legen, die seit dem Erscheinen des Structure Deck Lost Sanctuary ordentlich an Spielbarkeit zugelegt haben! Wir hatten euch ja die Grundzüge des Decks bereits in einer kleinen Artikelserie (Teil 1 und Teil 2) näher erläutert und heute möchten wir darauf eingehen, wie sich das Deck mit der neuen Liste der verbotenen und limitierten Karten schlagen wird!

Zwei grundsätzliche Spielweisen

Durch die nunmehr erlaubten 3 Kopien von Mystischer Raum-Taifun und die Ent-Limitierung von Schwerer Sturm gibt es fast nur 2 Möglichkeiten, wie man im neuen Format spielen kann:

Zwar kann das Deck des Weltmeisters durchaus einige explosive Züge hin legen, allerdings wird es eher selten vorkommen, dass ihr damit auf einen Schlag das Spiel für euch entscheidet. Entsprechend haben wir eher den etwas defensiveren Ansatz gewählt, in dem wir uns einiger Fallen bedienen, die unsere Life Points schützen sollen. Das ist dabei heraus gekommen:

20 Monster:
3 Meister Hyperion
3 Sendbotin der Rätsel: Erde
3 Sendbotin der Schöpfung – Venus
3 Kugel des mystischen Scheins
1 Schwarz glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs
3 Fremdenführerin aus der Unterwelt
1 Sangan
2 Erzherrscher Kristya
1 Herold des orangen Lichts

13 Zauberkarten:

3 Mystischer Raum-Taifun
1 Schwerer Sturm
3 Topf der Gegensätzlichkeit
1 Buch des Mondes
1 Wiedergeburt
1 Schwarzes Loch
3 Karten vom Himmel

7 Fallenkarten:

1 Spiegelkraft
2 Dimensionsgefängnis
2 Bodenlose Fallgrube
2 Straße zum Sternenlicht

Auffällig an dieser abgewandelten Version des Decks ist bereits auf den ersten Blick die Abwesenheit von Feierliches Urteil sowie Ernste Warnung. Das neue Format wird laut der Meinung vieler besserer Spieler sehr schnell und daher kann man es sich mitunter gar nicht mehr leisten, so viele Life Points zu zahlen – tut man es, so wird man im folgenden Spielzug von einem angriffslustigen Bossmonster, wie Schwarz glänzender Soldat - Gesandter des Anfangs überrannt und das Spiel ist schlagartig zu Ende.

Integriert wurde die Fremdenführerin aus der Unterwelt und Sangan Engine, die euch blitzschnell an eine dringend benötigte Fee kommen lässt und noch dazu einen 2500er Beatstick in Form von Nummer 17: Leviathan-Drache aufs Spielfeld bringt. Damit habt ihr auch den notwendigen Anteil an Finsternis-Monstern, die ihr braucht, um euren eigenen BLS - EotB zuverlässig aufs Spielfeld beordern zu können.

Insgesamt gewinnt das Deck ähnlich wie zuvor; ihr bringt schnellstmöglich eure Game Breaker Meister Hyperion und Erzherrscher Kristya aufs Spielfeld und schaut ihnen dann dabei zu, wie sie eurem Gegner den Garaus machen. Als perfekte Absicherung gegen Mass Removals, wie Schwerer Sturm oder Schwarzes Loch steht euch Straße zum Sternenlicht zur Verfügung, die euren Gegner nicht nur in Kartennachteil geraten lässt, sondern ihm auch einen Sternenstaubdrache vor die Nase legt, den er erstmal vom Feld bekommen muss.

Was haltet ihr von den Feen und denkt ihr, dass sie nach der Weltmeisterschaft noch weitere größere Turniere für sich entscheiden können? Wir sind gespannt auf euer Feedback!

Back