Trickreiche Psis - Teil 1

Zwar wurden die Psi-Monster anfangs mit gleich haufenweise Unterstützung ins Spiel eingeführt, doch nachdem ihnen erste Erfolge auf größeren Turnieren verwehrt blieben, wurde es schnell ruhig um den jüngsten aller Monstertypen. Das änderte sich schlagartig mit Extreme Victory, denn im (noch) aktuellen Set erschienen vollkommen neuartige Psis, die sich auch auf eine neue Taktik spezialisiert hatten: Das Verbannen ihrer Artgenossen sowie das Zurückholen der verbannten Kollegen. In seiner Deckbau-Werkstatt eingeschlossen tüftelte Diego Badinotti wochenlang am idealen Build und pilotierte seine Entwicklung auf der Europameisterschaft bis in die Runde der besten 16! Dieses Deck wollen wir euch heute vorstellen:

Psi-Power

22 Monster:

3 Stille Psi-Hexe
3 Schweigender Psi-Kleriker
2 Lautloser Psi-Zauberer
3 Psi-Blocker
1 Zerstörungs-Tron
1 Meister der Gedanken
2 Telepathisches Mädchen
1 Psispringer
1 Aufblühende Blumenzwiebel
1 Tragoedia
1 Gorz der Gesandte der Finsternis
3 Maxx “C”

14 Zauberkarten:

3 Topf der Gegensätzlichkeit
1 Notfallteleport
1 Voreiliges Begräbnis
1 Einer für Einen
1 Wiedergeburt
1 Riesen-Trunade
1 Schwarzes Loch
3 Brunnen der telekinetischen Kraft
2 Topf der Trägheit

4 Fallenkarten:

3 Königlicher Erlass
1 Bodenklappenfalle

Extra Deck:

1 Waffe aus der Waffenkammer
1 Magischer Android
1 Naturia-Ungeheuer
2 T.G. Hyper Librarian
1 Naturia-Barkion
1 Psi-Albtraum
1 Brionac, Drache der Eisbarriere
1 Gewittermagierin
1 Schwarzer Rosendrache
1 Sternenstaubdrache
1 Schrottdrache
1 Gedankenherrscher-Erzunterweltler
1 Hyperpsychischer Sprenger
1 Trishula, Drache der Eisbarriere

Das Deck spielt viele Karten, mit denen euer Gegner kaum vertraut sein wird – das gibt euch einen entscheidenden Vorteil, da er die Hälfte der Zeit überhaupt nicht überschauen kann, welche Optionen euch noch zur Verfügung stehen. Die wichtigste Combo des Decks dreht sich um einige der Psi-Monster und kann euch in nur einem Spielzug gleich mehrere Synchromonster bringen. Dafür müsst ihr diese allerdings erst ein wenig vorbereiten.

Schweigender Psi-KlerikerIhr startet mit Schweigender Psi-Kleriker, der euch 1 Psi-Monster in eurem Friedhof verbannen lässt, indem ihr 1 Karte von eurer Hand abwerft. Alternativ könnt ihr auch von Lautloser Psi-Zauberer Gebrauch machen, der euch sogar ohne Handkartenabwurf ein Psi-Monster in eurem Friedhof verbannen lässt. Beide Monster holen das verbannte Monster aufs Spielfeld zurück, wenn sie selbst vom Feld auf den Friedhof gelegt werden.

Beide Monster harmonieren perfekt mit Meister der Gedanken, der euch für den Preis von 800 Life Points ein anderes Psi-Monster opfern lässt, um ein Psi-Monster von eurem Deck direkt aufs Spielfeld zu beschwören! Da ihr zusätzlich noch ein weiteres Psi-Monster aufs Feld beschwören könnt, könnt ihr an dieser Stelle mitunter schon zu Synchrobeschwörungen ansetzen. Doch es fehlt noch ein kleines Puzzleteil in der Strategie.

Telepathisches MädchenDieses Puzzleteil stellt Telepathisches Mädchen dar; wenn sie verbannt war und als Spezialbeschwörung beschworen wird, könnt ihr die oberste Karte eures Decks verdeckt verbannen. Wird Telepathisches Mädchen anschließend vom Spielfeld auf den Friedhof gelegt (beispielsweise indem ihr es für den Effekt von Meister der Gedanken opfert), so bekommt ihr die verbannte Karte auf eure Hand!

Üblicherweise läuft die große Combo im Deck also so ab:

Das sind dann bereits 4 Psis auf eurer Spielfeldseite und mit dem zusätzlich geholten Psi-Monster könnt ihr dann schon ordentlich loslegen und Synchrobeschwörungen nach Lust und Laune durchführen!

Tatsächlich kann das Deck noch sehr viel mehr als "nur" über diese 1 Combo das Feld mit Psis voll zu laden. Das erklären wir euch im zweiten Teil unserer kleinen Vorstellung der Psis!

Back